Eve App |
Meet Eve 4.2, your new favorite app for HomeKit-enabled cameras
Apr 14, 2020 - by Tim - 22 Comments
 
 

A new version of the Eve app just appeared on the App Store, and here's all you need to know about it.

 

Cameras & Privacy, united.

HomeKit-enabled cameras are on the verge of becoming a cornerstone of every HomeKit setup. Why?

 

While smart home cameras have been around for a long time, the introduction of HomeKit Secure Video has finally addressed all of the security concerns that come with them. Live video never touches any cloud, and cameras can get switched off reliably and completely once any family member arrives home. And back on when everyone's left. All while clearly indicating their status with a clearly visible LED.

 

As home is your most private space, this assurance of never even offering the potential of being observed without your knowledge is a game-changer for smart home cameras. And Eve 4.2 is here to empower you to get the most out of your HomeKit-enabled cameras when you need them.

 

The perfect camera companion.

If you're already using the Eve app with a HomeKit-enabled camera, you know that you’ve always been able to take a quick look at your HomeKit-enabled cameras in At a Glance. Enter Eve 4.2, which takes camera support to a whole new level:

View all of your Home-Kit-enabled cameras along with your other accessories at once in At a Glance.

View details such as additional camera services and the current camera status, and manually pause or resume streaming.

Get an overview of all of your HomeKit-enabled cameras at once using the Types view in the Rooms tab.

The new fullscreen view makes it easy to adjust your camera’s audio settings and offers convenient push to talk functionality for cameras with both microphone and speaker.

Meet Eve Cam.

As you might have guessed, we’re gearing up for the release of Eve Cam - the camera built from the ground up to protect your privacy.

 

Eve Cam exclusively taps into HomeKit technology to deliver state-of-the-art privacy by design, with no parallel data sharing, no account or registration, and no tracking or profiling. And even when you're at home and have disabled all video features, you can still use Eve Cam as a full-blown motion sensor to control your other HomeKit-enabled accessories.

 

Eve Cam will start shipping end of May 2020 - learn more and sign up for updates here.

There's even more.

Cameras are not your cup of tea? Don't worry, Eve 4.2 has a lot more to offer. There are countless small improvements throughout all areas of the app, but most notably, your settings and customizations take a front row seat in this release.

Introducing shared Eve settings.

Custom room images, accessory icons, sorting: with Eve, you can personalize your home down to the finest detail. With 4.2, Eve now securely shares your Eve settings between all your iOS devices using your personal iCloud account.

 

Any iPhone or iPad using the same iCloud account will now automatically share your customization settings, and your At a Glance view will honor different settings for iPhone and iPad.

 

As you would expect from us, this feature is built with uncompromising privacy in mind. Your Eve settings never touch any server beyond Apple's own iCloud - no Eve server, and no other proprietary cloud. They are shared using native iOS CloudKit technology and secured using all of the mechanisms you've come to expect from your iCloud-powered ecosystem, such as two-factor authentication and on-device Core Data security mechanisms. The current status and values of your HomeKit-enabled devices, including previous measurements and other historical accessory data, are not shared among devices and are exclusively stored locally on your iOS device.

 

As with other iCloud services, you can control access in the settings of your iOS device by navigating to Apple ID > iCloud.

 

 

Make each room yours.

The revamped room appearance editor makes it easier than ever to adjust your home to your liking. Many new room presets have been added, and you can tap Edit in any room and find the new customization options by tapping the icon next to your room’s name. No matter whether you’ve picked the default image, a preset, or added your very own picture - you can now choose your room color from a unique palette based on image you’ve selected.

 

We hope you enjoy this feature-packed release of the Eve app! If you want to learn more about the Eve family, feel free to browse other blog posts or subscribe to our newsletter.

22 Comments
Thomas
Hallo,
Habe das Problem, dass ich meinen Fernseher Sony KD55AG9 in HomeKit integrieren kann. In der HomeApp wird der dann angezeigt, in Eve mit der neusten App leider nicht. Wie kann man das beheben? Ich mag die EveApp und würde den Fernseher auch gerne mit ihr nutzen.
Liebe Grüße Thomas
Reply
Jun 13, 2020
Hallo Thomas!
Bislang haben Entwickler wie wir keinen Zugang zu Zubehör, das die Wiedergabe von TV, Apple TVs oder dem HomePod erlaubt - nur Apple kann das mit der App Home.
Viele Grüße, Volker
Reply
Jun 14, 2020
NIsse
Hi,
Here is an idea to consider for next version. In the excellent "At a Glance" view make the camera tiles larger similar to Apple's Home app.
Best regards
Reply
May 6, 2020
Hello Nisse!
The only way would be to make it as large as three tiles is today, similar zu Home. I will forward the request to the developers. Best regards, volker
Reply
May 7, 2020
Jörg
Hallo Volker
Ich möchte mein Eve Energy zu eine bestimmten Zeit ausschalten, aber nur wenn niemand zu Hause ist..
Habe da keine Auslöser oder Wertbedingungen gefunden.
Geht das überhaupt?
Gruß Jörg
Reply
Apr 29, 2020
Hallo Jörg,
das habe ich auch nicht hinbekommen, weder in Eve, noch in Home von Apple.
Viele Grüße, volker
Reply
Apr 30, 2020
Holger
Seite dem Update kann ich keine weiteren Geräte hinzufügen!
Keiner der hinzufügen Schalter reagiert
Reply
Apr 29, 2020
Hallo Holger!
Das sollte nun eigentlich gar nicht passieren. Handelt es sich bei Deinem iPhone/iPad um das Gerät des Eigentümers oder das eines Gastes? Falls es das des Eigentümers ist, würde ich mal alle HomeKit-fähigen Apps beenden (https://support.apple.com/de-de/HT201330) und das iOS-Gerät neu starten.
Handelt es sich um das iOS-Gerät eines Gastes, müssen die entsprechenden Rechte vergeben sein (https://support.apple.com/de-de/HT208709).
Viele Grüße, Volker
Reply
Apr 30, 2020
Jörg
Leider sind nach dem heutigen Update 27.04.20 alle Raumeinstellung wieder zurückgesetzt, das ist super unschön, gerade das Auf einem Blick!!!
Da müsst ihr mal mehr drauf achten das macht echt keinen Spass das immer einzustellen!!!
Reply
Apr 28, 2020
Hallo Jörg!
Das sollte eigentlich nicht so sein. Es ist wohl beim Update auf Eve 4.2 passiert bei einigen Kunden bei dem angesprochenen Update auf 4.2.1 sollte das nicht sein. Ich habe vergessen, wie Deine Konfiguration aussieht. Nutzt Du HomeBridge? Sind viele Nicht-Eve-Geräte unter den Geräten bei Dir?
Kannst mich auch gern direkt per Mail erreichen, viele Grüße, Volker
Reply
Apr 30, 2020
Robert
When do we get the outdoor security camera with people identification etc
There’s a massive market for good secure outside cameras that don’t rely on insecure cloud storage
Reply
Apr 15, 2020
Hello Robert! Eve Cam will be coming in May. Best regards, Volker
Reply
Apr 16, 2020
Will this include an outdoor version like Robert has asked?

Outdoor, 4K, powered camera, theft-resistant would be highly desirable
Reply
Apr 29, 2020
Hello Wayne!
Eve Cam is for indoor use only. It will be available end of May. For more details please check https://www.evehome.com/en/eve-cam
Best regards, volker
Reply
Apr 30, 2020
Herby
Erneut vermisse ich die Möglichkeit, bei den Zeitplänen mehr "Muster" als Woche und Wochenende einzugeben.
Ich arbeite oft am Sa/So und habe dafür an anderen Tagen "Wochenende".
Und wenn meine Arbeit um 16:00 beginnt, brauche ich einen anderen Zeitplan (für alle Räume), als wenn ich um 8:00 beginnen muss!

Auch fehlt mir ein Modus "Ferien": da laufen die Zeiten ganz anders als zur Schulzeit.
Bitte hier unbedingt nachbessern! Wochenende und Wochentag ist viel zu grob und für 9to5 Angestellte geeignet.

Natürlich kann ich mir für alle möglichen Kombinationen einen einzelnen Zeitplan pro Raum erstellen, aber das ist so unglaublich unübersichtlich. Zumal mir ja nicht für den Raum "Büro" z.B., nicht nur alle Varianten für diesen Raum angeboten werden, sondern die für alle anderen Räume auch!

HILFE!
Reply
Apr 15, 2020
Hallo Herby!
Aktuell gibt es nur zwei Zeitpläne pro Gerät. Ich gebe Ihren Wunsch nach mehr Zeitplänen gern weiter.
Ich nutze Die Einstellung Urlaub, wenn ich weg bin, alternativ einen Zeitplan Ferien.
Es macht in vielen Fällen Sinn, Zeitpläne für den Heizkörper zu erstellen, das mache ich schon immer so, da etwa das Heiz-Verhalten im Schlafzimmer anders ist, als im Wohnzimmer und Bad und Küche.
Viele Grüße, Volker
Reply
Apr 16, 2020
Philipp Dörr
Ich hoffe die Cam gibt es auch für außen und ist mit Strom Anstatt mit Akku zu betreiben.
Reply
Apr 15, 2020
Hallo Philipp!
Eve Cam ist nur für den Innenbereich und auch nur mit Kabel zu betreiben.
Viele Grüße, volker
Reply
Apr 15, 2020
Kay
Coole Sache 👍🏻😊

ich würde es begrüßen wenn man bis zu vier Icons in Home sehen würde. Vielleicht wäre das als Option möglich, die Icons sind dann zwar kleiner, aber insgesamt Übersichtlicher.

Alternativ wäre es toll wenn man in Home die Räume voneinander trennen könnte (Trennlinie o. Abstandshalter) aber auf einem Screen sichtbar bleiben. Dann können die Icons gern so bleiben.

Grundlegend aber weiter so
Reply
Apr 14, 2020
Hallo Kay,
ich werde deine Vorschläge gern weiter reichen, vielen Dank.
Viele Grüße, volker
Reply
Apr 15, 2020
DJay
Habe die Eve App direkt auf die aktuelle Version 4.2 gebracht.
iPhone 11 Pro und später iPad Pro, sowie iPad mini 5. iOS/iPad OS 13.4.1.
• Zunächst am iPhone. Einige Icons wurden gegen ein völlig falsches, anderes Icon automatisch ausgetauscht.
• Manche Geräte lassen sich in einem Raum nicht mehr verschieben. Springen einfach wieder zurück an die vorherige Position.
• Generell wurden Geräte in einem Raum in der Liste automatisch an eine andere Stelle geschoben.
• Schiebe ich auf dem iPhone ein Gerät nach oben, ist es nicht synchron mit dem iPad und das Gerät dort an ganz anderer Stelle.
• Ändere ich ein Icon von einem Gerät, wird gleichzeitig das identische Icon auch automatisch bei einem anderen Gerät geändert und umgekehrt. Beide Geräte zeigen immer das selbe Icon.

Also hier hat das Update in meinem Fall mehr Durcheinander gebracht, als etwas verbessert.
Somit die Handhabung gerade nicht mehr einfach nutzbar, als dass es die lang ersehnte Synchronisation wert gewesen wäre. 😩 Hier wäre ich um eine Rückmeldung, oder dem Interesse an weiteren Details um die Probleme schnell zu fixen, dankbar.
Reply
Apr 14, 2020
Hallo Djay!
Wichtig ist, dass alle Geräte, die mit derselben Apple-ID laufen Eve 4.2 installiert haben.
Die Icons lassen sich durch gewünschte Icons ersetzen, das wird dann auch auf allen Geräten synchronisiert.
Wenn es sich um einzelne Eve-Geräte handelt, sollen Sie sich nach einem Tipp auf "Bearbeiten" sortieren lassen.
Die Einstellungen werden über iCloud geändert, auf allen Geräten. Das kann manchmal etwas dauern, iCloud ist da nicht immer sofort zur Stelle.
Viele Grüße, Volker
Reply
Apr 15, 2020
Add new comment